Neujahrspokale 2020 im Casino Oberalster

Krischker SenIIIB CasinoRainer und Manuela Krischker stiegen in die B auf, Foto von KitzingDie Meldezahlen hatten es schon erahnen lassen, dass am ersten Samstag im neuen Jahr beim Tsc Casino Oberalster wieder die Hütte brennt:

96 Paare aus dem gesamten Bundesgebiet waren in den acht Turnieren am Start, unter anderem aus Freising, Nürnberg, Dresden, Rostock und Tarp. Erfreulicherweise nutzten viele Paare auch die Gelegenheit zum Doppelstart. Zahlreiche Schlachtenbummler hatten sich rechtzeitig in Position gebracht und sorgten von Anfang an für Superstimmung im Saal.

Die Pokale gingen im Einzelnen an:
Senioren III D-Klasse: Egbert und Kathrin Cottel (Imperial-Club Hamburg)
Senioren II D-Klasse: Jörg Grünberg/Barbara Woelke (Club Céronne Hamburg)
Senioren III C: Dirk Trittmacher/Annette Hacke (Walddörfer SV)
Senioren II C: Alexander und Katharina Suppes (Gettorfer TV)
Senioren III B: Cassio und Andrea Redlich (TSC Rot-Gold Potsdam)
Senioren II B: Carsten Rochlitz/Daniela Noffz (TTC Allround Rostock)
Senioren III A: Mike und Kerstin Peters (TC Seestern Rostock)
Senioren II A: Mirko Quentel/Silja Hermann (Tanzsportzentrum Tarp)

Aber ein weiterer Pokal fand seine Abnehmer, denn traditionsgemäß erhalten Aufsteiger im Casino Oberalster ebenfalls einen kleinen Pokal: Rainer und Manuela Krischker (TTK Barnim) konnten mit ihrem 6. Platz im Finale ihren Aufstieg in die Senioren III B-Klasse feiern.

Die Ergebnisse und Fotos gibt es unter www.tsc-casino-oberalster.de

Drucken

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.